Licht über Lolland

Licht über Lolland kam auf die Welt mit dem ehrgeizigen Zweck, Lolland auf die kulturelle Dänemark-Karte zu setzen. Wir denken dass es uns gelungen ist. Seit 15 Jahren gibt es einzigartige Erlebnisse, die national sowie international bekannt sind. Licht über Lolland trägt auch zu der Profilierung gegenüber neuen Siedlern bei, so wie es auch mit der regionalen Wirtschaft eine enge Zusammenarbeit gibt.

Die künstlerische Leiterin von Licht über Lolland ist Susanne Grue Jørgensen, mit Bezug auf den Vorstand von Kulturforum Licht über Lolland. Weiter gibt es auch einen starken Dialog mit einer breiten künstlerischen Netzwerk.

Ausser der Projektleitung wird die technische Entstehung und Durchführung des Projekts von einer Reihe von Kapazitäten je auf ihrem Gebiet was Licht, Laut, das Visuelle und die Raumvorrichtung betrifft, wahrgenommen. Ebenso gibt es ein Netzwerk von freiwilligen Personen und Leute von der Wirtschaft, die die Idee und die praktische Durchführung des Projekts unterstützen.

Licht über Lolland ist ein professionelles Kunst- und Kulturfestival – mit dänischer und internationaler Kunst aus hoher Qualität – auf einmal sehr experimentierend mit einem breiten Appell mit Programm tagsüber und abends.

Es wird Ausstellungen, Konzerte, Filmpremieren und Events geben.

Künstlerische Leiterin

Susanne Grue Jørgensen

Licht über Lolland 2015 ”der Vogel Fønix”

Licht über Lolland wird dieses Jahr in der Saxkjøbing Zuckerfabrik in grossartiger Umgebung abgehalten. Seit der Stilllegung der Fabrik Ende der achtziger Jahren war das Hauptgebäude unzugänglich und unberührt. Zusammen mit dem Besitzer Martin Skibsted eröffnet Licht über Lolland eine architektonische Perle von Format.

Die Fabrik besteht aus drei Stöcken mit Säulengängen, Söllern, Plateaus und riesigen Fenstern. Die grossen rustikalen Räume werden mit der Kunst gefüllt, in Zusammenwirken mit Ausstellungen von spannenden Künstlern von In- und Ausland, einzigartigen Sonderausstellungen und anderes.

Es wird auch Konzerte, Filmpremieren, Veranstaltungen für Kinder und überraschende Events geben.